Betriebliche Versorgungssysteme

betriebliche Versorgungssysteme

Fachkräftemangel und älter werdende Belegschaften führen zu veränderten Rahmenbedingungen in der Personalplanung. In Hinblick auf stabilere Lohnzusatzkosten und eine notwendige Konzentration auf wesentliche Sozialleistungen steigt die Bedeutung des Human Capital Managements.
Hier nimmt die Bereitschaft der Unternemen zu, in effizientere Sozialleistungen zusätzlich zu investieren.

 

Eine moderne und flexible betriebliche Altersversorgung ist für Unternehmen ein geeignetes Mittel um Mitarbeiter zu gewinnen und diese auch an das Unternehmen zu binden. Aus der Perspektive der Mitarbeiter nimmt diese Versorgung in der Vergütungslandschaft einen hohen Stellenwert ein. 

 

Die betriebliche Krankenversicherung ist besonders geeignet, um die Attraktivität des Unternehmens zu steigern, indem es dem Mitarbeiter ein sofort erlebbaren Vorteil in seiner Gesundheitsversorgung verschafft.